^Back To Top
Engel der Hoffnung e.V.

1. Vorsitzender

Werner Schnöring

 

Gastronom

Geb. wurde ich am 02.10.70. Aufgrund einiger, persönlicher Schicksalsschläge entstand das Verlangen, auch durch meine Erfahrungen, anderen Menschen zu helfen. So entschloss ich mich dazu, mir Freunde, mit einem genau solchen sozialen Engagement und großem Herzen zu suchen und zusammen den Verein Engel der Hoffnung zu gründen. Mein Lebensinhalt sowie Herzblut stecken darin und ich bin froh, die passenden Mitstreiter gefunden zu haben um meinen Traum zu verwirklichen.

 

2. Vorsitzende

Jessica Irrgang

 In Kürze wird Jessica Irrgang sich hier vorstellen

Geschäftsführer

Peter Quaglia

Mein Name ist Peter Quaglia, ich bin verheiratet und habe einen Sohn. Ich lebe schon mein ganzes Leben in der Stadt Hürth und seit 20 Jahren in dem Stadtteil Gleuel. Den Verein "Engel der Hoffnung" habe ich kennengelernt durch diverse Aktionen des Vereins und bin dann neugierig geworden, ob die  wirklich unkompliziert helfen. Das Konzept und die Aktionen haben mich überzeugt und begeistert und ich bin Mitglied geworden. Die Kontakte wurden enger, mein Interesse wuchs. Ich bin sehr stolz darauf ein aktives Vorstandsmitglied sein zu dürfen und freue mich auf weitere "Arbeit" im Verein.

Kassierer

Holger Franz

 Holger Franz 1962 in Oberhausen geboren. Vor 37 Jahren nach Hürth gesiedelt, nicht Verheiratet aber stolzer Vater einer Tochter. Chemikant von Beruf und sozial engagiert als Berufung. Neben den Engeln, zu deren Gründern ich gehöre, engagiere ich mich beim Kalker Kindermittagstisch in Köln-Kalk. Mein Motto; es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

 

Schriftführerin

Kirsten D' Angeli

Ich wurde in Köln geboren, bin in Gleuel aufgewachsen und Mutter eines erwachsenen Sohnes. Die Idee vom Verein "Engel der Hoffnung" hat mich begeistert, so dass es nicht viele Überredungskünste bedurfte mich bei den Engeln als Schriftführerin zu engagieren. "Ein Tag ohne Lächeln ist ein  verlorener Tag" und ich freue mich, wenn wir dem ein oder anderen durch unsere Arbeit ein Lächeln aufs Gesicht zaubern können.

 

 

 

 

Stellv. Schriftführerin

Tanja Krüger

Tanja Krüger, geboren im Jahre 1972 und Mutter von 2 Jungens. Ursprünglich gelernte Rechtsanwaltsgehilfin sowie Veranstaltungskauffrau. Zu dem Verein bin ich gestoßen weil mich das Konzept und der Zusammenhalt unter den Mitgliedern sowie dem Vorstand sehr angesprochen haben. Menschen zu helfen, zu unterstützen, ein offenes Ohr zu haben, all dies ist in der heutigen Zeit leider keine Selbstverständlichkeit mehr weshalb ich sehr gerne ein Mitglied geworden bin um genau dieses zu ändern und wieder mehr Menschen zum Lächeln zu bringen.

 

 

 

Beisitzer

Micha Frischmuth

Ich bin 43 Jahre alt und stolzer Vater. Seit 2015 wohne ich mit meiner Familie in Kerpen. Als Werner mir seinerzeit von seinem Vorhaben berichtete einen solchen Verein zu gründen, war ich sofort von der Idee begeistert. Umgehend habe ich auf meinem Server Platz bereit gestellt um eine Webseite, sowie Emailadressen zu erstellen. Seitdem kümmere ich mich als Webadministrator um die Erhaltung der Seite und alles was mit Grafiken bezüglich der Erstellung von Flyern und Plakaten zu tun hat und unterstütze somit die Vereinsaktivitäten. 

 

Copyright © 2014. Engel der Hoffnung e.V.  Rights Reserved.